Neue alte Wege für Anna Kirchberg

26|08|2021 –Dieses Zitat ist im Rahmen des Samsung Solve for Tomorrow Wettbewerbs entstanden, den Anna und Franziska gemeinsam gerockt haben. Inzwischen ist Heartucate fast ein Jahr alt, und vieles ist passiert. So hat sich der Schwerpunkt von Anna, nach reiflicher Überlegung, wieder hin zu ihrer Arbeit als Lehrerin verschoben. Sie verlässt das operative Team von Heartucate, bleibt uns aber als Lehrerin an der Phorms Grundschule Berlin Mitte erhalten. Ihre Schule wird eine der ersten Pilotschulen sein und gemeinsam mit uns die entstehende Heartucate-Experience regelmäßig zu vertesten und zu evaluieren. Wir freuen uns auf diese neue Zusammenarbeit in naher Zukunft. Vielen Dank, liebe Anna.

WEITERE NEWS

EduVisionaries Podcast „Virtuelle Lernwelten“

28|10|2023 – Franziska war zu Gast bei "Eduvisionaries - Bildung, die gelingt." und durfte gemeinsam mit Schulleiter Gert Mengel der Don-Bosco-Schule in Rostock die Podcastreihe zu dem Thema "Wie sehen virtuelle Lernwelten von [...]

Kooperation mit der INSPIRATA Leipzig

19|07|2023 – Unsere interaktive Augmented Reality Anwendung "Reise in die Arktis" kommt in die INSPIRATA Leipzig und wird Teil des Programms. Der gemeinnützige Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung zu [...]

Vincent Schiller als CTO & modulares Heartucate Framework

31|05|2023 – Vincent Schiller ist neuer Technical Director / CTO von Heartucate. Damit zieht nicht nur ein toller Mitgesellschafter bei Heartucate ein, sondern auch ein speziell für Heartucate entwickeltes modulares Framework für interaktive [...]

Go to Top