News

NEWS

Heartucate erhält Förderzusage für EXIST-Programm

09 I 2020: Der Förderzeitraum beginnt.

08 I 2020: Das damalige Team von Heartucate ist im Februar 2020 ins Rennen um das EXIST-Gründerstipendium gegangen- und das mit Erfolg! EXIST ist ein Förderprogramm den Bundesministeriums für Wirtschaft und Technik, welches an innovative und technikorientierte Gründungsvorhaben vergeben wird. Für 12 Monate können wir bis zu drei Personalstellen finanzieren und ein Budget für Sachmittel oder Coaching verwalten. Zusätzliche Unterstützung erhalten wir von der HHL Leipzig School of Management, die uns mit Know-how rund um die Themen Entrepreneurship und Gründung zur Seite steht.

Podcastfolge Gründungsgeflüster

26|07|2020 – Hanna und Lena vom Gründungsgeflüster haben uns zu Heartucate uns unserem aktuellen Stand interviewt. Das komplette Gespräch findet ihr als Podcastfolge auf Spotify und als Video auf dem Instagramkanal vom Gründungsgeflüster. Vielen Dank für das tolle Interview!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Digitaltag 2020

18|06|2020 – Gemeinsam mit Samsung, SEND, ekipa und dem Bitkom veranstalten wir die Online-Livesession „Komm, wir gründen!“ beim Digitaltag 2020. Wir sprechen über unsere bisherigen Erfahrungen rund um unsere Geschäftsidee und das Gründen. Ihr könnt euch live mit eigenen Ideen an unserem Produkt beteiligen. Schaut vorbei!

Sächsische Mitmachfonds

04|06|2020 – Heartucate ist Gewinner des Sächsischen Mitmachfonds in der Kategorie „Existenzgründer“. Damit wird die Geschäftsidee mit 5.000€ unterstützt. Alle ausgewählten Projekte können hier eingesehen werden:

Zum Sächsischen Mitmachfond

Der Ideenwettbewerb Sächsische Mitmach-Fonds wurde von der Sächsischen Staatsregierung initiiert. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel des Freistaates Sachsen auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

IMPACT Phase startet

05|04|2020 – Die IMPACT Phase des Samsung 5G For Society Challenge beginnt im April 2020. Während des 6-monatigen Programms wird Heartucate von der TU Dresden, dem 5G Lab Germany und der ekipa GmbH dabei unterstützt, die Geschäftsidee in ein Unternehmen umzuwandeln. In verschiedenen Business- und Prototypsprints werden alle Strukturen geschaffen, auf die wir unsere Geschäftsidee aufbauen können. Auf unseren Social Media Kanälen findest du aktuelle Entwicklungen rund um die IMPACT Phase, die coronabedingt ausschließlich online stattfindet. Finanziert wird die ganze Kooperation von Samsung als Teil der 5G For Society Challenge.

Zweiter Platz bei #5Gforsociety

02|02|2020 –Heartucate ist Preisträger der Samsung 5G For Society Challenge 2020! Neben Preisgeld und Technik wird Heartucate als eines von drei Teams an der sogenannten IMPACT Phase teilnehmen, die von Samsung gefördert wird. Während dieser 6-monatigen IMPACT Phase wird Heartucate mit der TU Dresden, dem Accelerator ekipa GmbH und dem 5G Lab Germany kooperieren, um einen ersten Prototyp auf den Weg zu bringen und aus dem Konzept ein funktionierendes Business zu machen. Wir freuen uns wahnsinnig über diesen Erfolg und sind gespannt auf die kommende Zeit!

Go to Top